Foxygen – „Hang“

Gutlaunig und tanzend durch den goldenen Herbst.

Hinter dem Namen Foxygen stecken Sam France und Jonathan Rado. Schon in ihrem letzten Album „…And Star Power“ zeigten die Beiden was die drauf haben und so ist es nur zu begrüßen, dass es mit „Hang“ nun eine Fortsetzung gibt.

Diesmal mutierte das Duo zu einer Big Band. Jeder Song auf „Hang“ wurde mit einem 40-köpfigen Symphonieorchester aufgenommen, was von Trey Pollard und teilweise auch von Matthew E. White arrangiert wurde. Weitere Gastmusiker sind die Lemon Twigs und Steven Drozd von den Flaming Lips. Geschrieben und produziert wurde das neue Album von Foxygen in Los Angeles.

foxygen

Mit „Follow The Leader“ lassen France und Rado schon mal richtig einen gucken. Sie meinen dies sei wohl einer der fröhlicheren Songs auf „Hang„. Die Band sagt: „Es war ein Riesenspaß den Song zu schreiben. Es ist eine positive Hymne mit einigen lyrischen Szenarien, die wir selbst nicht ganz verstehen.“ Das Video zum Song – unter diesem Artikel zu bewundern – wurde von Cameron Dutra gedreht, der auch schon für FoxygensSan Francisco“ Video zuständig war.

Wenn der Rest des Albums nur halb so gut wird, dann erwartet uns im Januar eine herrliche neue Platte.

Foxygen – „Hang“ – VÖ 20.01.2017 – Jagjaguwar / Cargo Records

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.