KIDS N CATS – “Germany”

Ich bin raus.

KIDS N CATS sind aus Österreich und mit ihren ungewöhnlichen Videos konnten die Vier bereits in den letzten Jahren immer wieder für Aufmerksamkeit sorgen. Nun erscheint mit “Germany” die erste Single aus ihrem neuen Album und wieder einmal ist das Video Lichtjahre von “normal” entfernt.

KIDS N CATS zum Video:

„NEIN! Es ist keine patriotische Hymne oder eine Verherrlichung des Nationalismus, im Gegenteil! „Germany“ ist der erste Track eines World – Tour – Albums, benannt nach den Orten, welche die Band besucht hat. Die Band wurde von ihrer Reise, den Erlebnissen und Kollaborationen mit anderen Künstlern inspiriert“.

“Germany” wurde in Shanghai von der Künstlerin Daliah Spiegel gedreht und zeigt vier atypische „Schulmädchen”, die in einer Stadt viel Spaß haben. Sie haben es eilig alt zu werden, schreit der Sänger im Refrain und bricht mit allen gesellschaftlichen Regeln laut denen es ja wünschenswert ist jung zu bleiben.

Na ja, die Ästhetik der Bilder ist Geschmackssache und über Geschmack lässt sich bekanntlich prima streiten. Auf jeden Fall haben KIDS N CATS Humor. Musikalisch ist “Germany” recht brauchbar wobei ich bei diesem Track eher Parallelen zur japanischen Popkultur sehen und höre.

Ach entscheidet doch selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.