Neu, Neuer – Secrets!

Wer glaubt, es gäbe bereits genug Festivals in Deutschland, der täuscht sich gewaltig! (Text: Amira Schauki)
Mit vielen neuen Ideen und einer ordentlichen Prise Hipster stürmt das Secrets Festival (14. – 16.August) in diesem Jahr um die Ecke und es sieht mehr als nur vielversprechend aus. Über 40 Acts aus den unterschiedlichsten Genre, darunter Elif, Max Prosa, Tom Klose oder Leslie Clio dürfen sich auf den Bühnen beweisen und vielen Newcomern wird die Chance geboten sich zu präsentieren. Soviel also zum Thema Musik. Neben dem Festival jedoch, und das finde ich besonders attraktiv, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Geplant ist ein umfangreiches Kulturprogramm bestehend aus Workshops (u.a. Siebdruck, Kräuterwanderungen, Musizieren), Aktivitäten (z.B. Stand-Up Paddling, XXL-Jenga, Akkrobatikkurse), Lesungen, Poetry Slam, Yoga, einem Open-Air Kino und vielem mehr. Klingt toll, oder?  Doch dabei soll es nicht bleiben! Die Location bei Berlin nahe Marienwerder bietet dazu jede Menge Natur, Entspannung und Ruhe. Direkt am Wasser soll sich auch der Campingplatz befinden. Wem das jedoch immer noch zu spartanisch ist, der wird herzlich zum Glamping (engl. glamouröses Camping) in große Tipis, Zelte und sogar durchsichtige Schlafkapseln auf dem Wasser eingeladen. Hier findet der Besucher doppelten Komfort auf. Überraschend: Trotz einer Preisklasse, die von 500 bis 750€ reicht, sind diese Tickets bereits ausverkauft!

Das Festival lehnt scheinbar jeden schäbigen Nachteil eines üblichen Festival-Wochenendes ab. Selbst Dosen-Ravioli werden durch den Food-Market, der sich ebenfalls auf dem Gelände befinden wird, beinahe überflüssig. Doch wer all die tollen Salat Bars, Designer-Burger, bretonischen Crepes und handgemachte Eiscreme vor sich sehen wird, der wird jenes Dosenfutter mit Sicherheit sowieso nicht vermissen. Und für die Romantiker unter den Besuchern bietet das Festival sogar ein 5 Gänge Menü unter Sternenhimmel an (jetzt noch Plätze sichern für Freitag, 18-20.30 Uhr; 50€ p.P.).

Klingt verlockend?
Noch sind preiswerte Tickets zu ergattern (3 Tage – 89 €).
Schaut doch einfach mal vorbei und wenn nicht, bleibt gespannt!
Ein Fazit folgt garantiert..

http://secrets-festival.com/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.