Neues von Goat

Goat zeigen ihr neues Video zu Union Of Mind And Soul und auch das neue Album „Requiem“ ist jetzt draußen.

Letzten Freitag haben Goat ihr neues Album „Requiem“ auf Rocket Recordings veröffentlicht und präsentieren jetzt ihr neues Video „Union Of Mind And Soul“. Auf ihrem dritten Langspieler bleiben die Schweden experimentell und verknüpfen Folk, World Music und Psychedelic Rock. Die Mischung passt und so hat „Requiem“ recht gute karten.

In unserer heutigen Kultur der permanenten öffentlichen Entblößung ist es selten, dass Künstler sich dazu entschließen sich am Licht der Öffentlichkeit vorbeizuschleichen. Das maskierte, schwedische Psych-Kollektiv GOAT ist da eine Ausnahme und eines der Popkultur-Mysterien. Die einzige Erklärung, die die Band zu ihrem neuen Album abgibt ist, dass es sich dabei um ein „Folk-Album“ handele und es sich mehr auf idyllischen Ritualismus als auf Acid-Freakouts konzentriere.

Songs wie „Try My Robe“ beschwören wieder einmal das heißblütige Pulsieren herauf, das uns schon 2012 mit „World Music“ und 2014 mit „Commune“ verführt hat.

 Goat live:
11.10.2016 München, Ampere
12.10.2016 Berlin, Berghain
13.10.2016 Heidelberg, Karlstorbahnhof EnjoyJazz

„Requiem“ von GOAT wurde am 07.10.2016 via Rocket Recordings / Cargo Records veröffentlicht,

Quasi als Teaser haben wir hier das Video zu „Union Of Mind And Soul“. Dieser Song ist wohl einer der eindrucksvollsten Songs des Albums.

GOAT – Union Of Mind And Soul from Rocket Recordings on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.