Olsson – „Hold On“

Sommerhitverdächtiger Soff aus Stockholm!

Da im Norden tut sich was. Gemessen an den der Zahl der wahrsinnig guten Kündtler, die in Schweden zu Hause sind, war es in letzter Zeit doch recht ruhig in Odins Reich.

Mit „Hold On“ (feat. Mapei) liefert nun der Stockholmer Olsson seinem ersten Track. „Hold On“ ist Olssons Solo-Debüt und zugleich das schönste und frischeste Stück Musik, das man seit langem aus dem Norden gehört hat.

„Hold On“ besticht durch einen unwiderstehlich fetten Groove, welcher mit einem aufregend dynamischen Gospel-Chor und Raps der schwedischen Sängerin Mapei gepaart ist. Das Ergebnis ist ein wunderschöner Track, der sich musikalisch irgendwo zwischen den Stereo MCs und Jungle, kombiniert mit cool schwedischem Pop-Selbstverständnis.

Absolut Sommerhitverdächtig!

…und somit unser Musiktipp der Woche
Mehr dazu demnächst auf FishBookLetters.

This entry was posted in Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.