Sofi Tukker – „Fuck They“

Irgendwie sehr persönlich…

Sofi Tukker kommen auf New York und hinter dem Namen stehen Sophie Hawley-Weld und Tucker Halpern. Man kann die Zwei guten gewissens als Indie Dance Duo klassifizieren, denn sie liegen gern ein wenig daneben, sind nicht angepasst und genau das ist das spannende Moment.

Im neuen Song „Fuck They“ und dem zugehörigen Video zeigen sich Sofi Tukker rebellisch. Es ist eine Kampfansage an notorische Pessimisten und Hater sowie ein engagierter Aufruf an alle, sich Hindernissen entgegen zu stellen. Der Song entstand in Zusammenarbeit mit Jake Shears (Scissor Sisters) und Jon Hume (Evermore) und ist ein klares Statement.

‚They’, das ist alles, was dich daran hindert, der zu sein, der du bist. Wer auch immer in deinem Leben oder in deinem Kopf die Rolle des ‚they’ einnimmt, FUCK THEY! Who’s they anyway? sagt die Band über den Inhalt des Songs.

Die Bebilderung dieser Message könnte ehrlicher und passender kaum sein. Im Video spielen Sofi Tukker auf echte Widersacher ihrer Vergangenheit an.

Musik und Bildsprache sind sicher nicht jedermanns Sache, aber die Umsetzung ist durchaus geradeaus und daher der Erwähnung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.