Swutscher – „Drahtesel“

Eine Ode an das Fahrrad.

Swutscher sind aus Hamburg, sie sind zu sechst und nehmen sich nicht so super ernst. Ihre Fahrräder lieben sie tatsächlich, doch haben sie es in „Drahtesel“ ein wenig auf die Spitze getrieben.

Der Name der Band kommt wohl aus dem Plattdeutschen und bedeutet dort so viel wie liederlich oder flatterhaft lebender Mensch. Die Musik der Sechs ist eine gelungene Kombination aus Größenwahn und Finesse. Hier vereinen sich schrullige Klampfen und knarziger Gesang zu Musik mit viel Komik.

Bereits im September veröffentlichten Swutscher ihre „Wahnwitz EP“ – sodass man sich ihre Musik auch super nach Hause holen kann. Auf Bühnen stehen die Hamburger auch ganz gern und sind demnächst zwischen St. Peter-Ording und Chemnitz auf Tour.

Swutscher Tourdaten:
17.11. St. Peter-Ording – Hang Ten Garage Club @ Beach Motel
29.11. Hamburg – Golden Pudel Club
12.12. Dresden – Ostpol
13.12. Berlin – Monarch
14.12. Chemnitz – Nikola Tesla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.