Valerian Swing – „Nights“

Herrlich fetter Sound und demnächst auf Tour

Wenn ich sage das Valerian Swing eine der spannendsten italienischen Bands ist, dann weil dem tatsächlich so ist. Gegründet haben sie sich 2011 und spätestens seit „Aurora“, dem 2014 erschienen Album kennt man diese Band auch in der Post- und Math-Rock Szene bestens.

Im Mai diesen Jahres erschien mit „Nights“ ihr bereits viertes Album auf dem britischen Label Small Pond Recordings.

Valerian Swing Band
Valerian Swing sind irgendwie immer auf Tour und es gibt nur wenige Orte in die sie es noch nicht geschafft haben. Ende Oktober kommt das Trio auf eine ausgedehnte Europatour und für vier Konzerte kommen sie auch nach Deutschland.

Der Sound von Valerian Swing ist extrem fett. Sie sind laut und leise, brachial und sphärisch – stakkatohaft und melodienverliebt. Diese Drei schnappen dich und entführen dich auf eine musikalische Reise, die dich glauben lässt was genommen zu haben.

Hier mal die Live-Session zum Song „Five Walls“, die sie im Studio ihres Labels Small Pond aufgenommen haben.

Valerian Swing Tourtermine:
28.10.17 – Zürich – Bergmal Fest w/ The Ocean, PG Lost, TTNG & More
29.10.17 – Solingen – Waldmeister
30.10.17 – Lüttich – Legia (BE)
06.11.17 – Berlin – Schokoladen
08.11.17 – Hamburg – Astra Stube
09.11.17 – Kopenhagen – Sorte Firkant Musikfestival
10.11.17 – Duisburg – Topperhouse Studio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.