Cowboy Junkies – Live erleben

Demnächst auch wieder in Deutschland unterwegs

Bereits im letzten Jahr erschien das Album “All That Reckoning” via Proper Records und H’art. Im Rahmen der Release-Tour waren die Cowboy Junkies auch für zwei Konzerte in Deutschland. Die beiden Konzerte in Hamburg und Berlin waren lange im Voraus restlos ausverkauft und viele Fans bekamen damals nicht die Chance ihre Favoriten live zu erleben. Nun öffnet sich ein neues Fenster, denn die Cowboy Junkies kommen im Juli für vier weitere Shows zu uns.

Cowboy Junkies - Band

Bands wie die Cowboy Junkies sind Perlen, die es so nur selten gibt. Unterwegs im Bereich des Alternative Country sind sie seit Jahrzehnten stilprägend. Die aus Toronto stammende Band verbindet seit mittlerweile 34 Jahren Indie-Rock, Blues, Folk und Country zu einem wirklich einzigartigen und zeitlosen Mix. Die Cowboy Junkies bestehen aus den drei Geschwistern Margo, Michael und Peter Timmins sowie Alan Anton, den sie auch schon in der Zeit vor den Cowboy Junkies kannten.

Der musikalische Output der Vier ist überwältigend. In 34 Jahren veröffentlichten sie über zehn Studioalben, zwanzig Livealben und sie spielten unzählige Konzerte. Die Musik der Cowboy Junkies ist der Soudtrack zu ihrem Leben. Es geht um Liebe, Hass, Politik, Umwelt und Dummheit – stets verpackt in exzellente Musik mit Suchtfaktor.

Live gibt es die Cowboy Junkies am:

07.07.19 Rudolstadt, Rudolstadt Festival
08.07.19 Nürnberg, Hirsch
09.07.19 Ludwigsburg, Scala
12.07.19 Bochum, Zeche

Als Teaser gibt es hier das Video zu „Sweet Jane“ einem echten Klassiker der Band.