Don Bryant – “You Make Me Feel”

Noch immer voller Kraft 

Im Juni gibt es endlich eine neue Platte des Rhythm`n`Blues-Musikers Don Bryant. Er wurde 1942 in Memphis geboren und entdeckte schon als Kind sein musikalisches Talent.

Als junger Erwachsener trat er solo und in Bands auf und arbeitete parallel dazu für Hi Records als Songwriter. Diese Zeit hat ihn geprägt, denn hier wurde seine Offenheit für Stile und Genres gefördert. 1969 erschien sein erstes Solo-Album mit den Titel “Precious Soul”.

Bryant, der Fest im Funk, Soul und im Gospel verwurzelt ist, blickt bis heute über seinen Horizont und holt sich gern überall Anregungen. Diese Vielseitigkeit, sowie seine Intensität und Leidenschaft prägen bis heute sein Werk.

Meister Bryant schrieb Songs für Größen wie Buddy Ace, Otis Clay, Ann Peebles oder auch Little Junior Parker. Doch zog er sich in den 2000er-Jahren zurück, bis ihn 2016 Musiker der Formation Bo-Keys überzeugen konnten, sich wieder der Musik zu widmen. 2017 erschein dann das gemeinsame Album “Don’t Give Up On Love” auf das nun “You Make Me Feel” folgt.

Auch im nicht mehr so ganz jugendlichen Alter von 78 Jahren hat Don Bryant nichts von seiner elektrisierend-packenden Persönlichkeit verloren. Die 10 Songs auf “You Make Me Feel” zeugen von seiner immer noch vorhandenen künstlerischen Kraft, die in energiegeladenen Funk-Soul-Nummern, wie dem Opener “Your Love Is To Blame”, ihren Ausdruck finden.

“Die Aufnahmen für mein neues Album weckten viele Erinnerungen. Diese Musik ist ein Teil meines Lebens. Viele Künstler machten aus den Nummern, die ich für sie schrieb, großartige Songs. Und diese jetzt in meiner eigenen Form zu präsentieren, ist eine wahre Freude”

“You Make Me Feel” von Don Bryant ist ein musikalisches Energiepaket und Rhythm and Blues in seiner schönsten Form.

Don Bryant – “You Make Me Feel” erscheint am 19.06.2020 via Fat Possum, TheOrchard / Bertus (Membran) als CD, LP und digital.