Josh T. Pearson – „The Straight Hits!“

Es hat sich gefunden und setzt da an wo es begann.

Josh T. Pearson veröffentlicht mit „The Straight Hits!“ im April sein neues Studioalbum und kündigt auch gleich seine EuropaTour an.

Josh T Pearson Credit: Eliot Lee Hazel

Josh T. Pearson ist seit zwanzig Jahren im Geschäft, doch ist „The Straight Hits!“ erst sein zweites Soloalbum. Musikalisch folgt es dem 2011 veröffentlichten Debüt-Album „Last Of The Country Gentlemen“ und dem 2001 veröffentlichten Album „The Texas-Jerusalem  Crossroads“ seiner alten Band Lift To Experience.

Josh T. Pearson hat sich von seinem eigenen Mythos befreit, von dem er seit dem Ende seiner damaligen Band und seinen Reisen in die Wildnis Europas und Amerikas umstellt schien. Mit „The Straight Hits!“ und den darauf vorhandenen zehn Tracks gibt es nun endlich neue Musik von Josh T. Pearson – und sie ist recht freudvoll, leicht und durchaus lebensbejahend.

Josh T. Pearson – „The Straight Hits!“ erscheint am 13. April 2018 via PIAS / /MUTE.

Josh T. Pearson auf Tour:
15.05. UK-Leeds, Brudenell Social Club
16.05. UK-Birmingham, The Glee Club
18.05. IE-Dublin, Whelans
19.05. UK-Glasgow, Art School
20.05. UK-Manchester, Gorilla
22.05. UK-London, Shepherd’s Bush Empire
24.05. FR-Paris, La Maroquinerie
26.05. BE-Belgium, Rotonde Botanique
27.05. NL-Amsterdam, Bitterzoet
28.05. Köln, Gebäude 9
29.05. Hamburg, Knust

30.05. Berlin, Quasimodo
04.06. SE-Stockholm, Kagelbanen
05.06. DK-Kopenhagen, DR Koncerthuset Studio 3
06.06. NO-Oslo, Parkteatret

This entry was posted in Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.