Mike Edel – “Hello Universe”

Sommer – Zeit für potentielle Sommerhits

„I don’t really feel the doubt, I just wanna sing it loud”, singt der in Kanada geborene Mike Edel in seiner neuen Single „Hello Universe“,die heute erscheint. Der recht schnelle Track steckt voller melodischer Ohrwürmer mit eben der positiven Attitüde, die wir in Corona-Zeiten bestens gebrauchen können. Er zeigt uns alternative Wege auf und empfiehlt uns, allem Negativen den Rücken zu kehren. Der aktuelle Song wurde von Marcus Paquin (Arcade Fire, The National) gemixt und zusammen mit Parker Bossley geschrieben.

So schön wie der Song ist auch das dazugehörige Video. Die Dreharbeiten dafür fanden Anfang März innerhalb von fünf Tagen in Marokko statt. Mike und Regisseur Jordan Clarke schafften es wegen der sich immer stärker ausbreitenden Pandemie gerade noch wieder nach Hause fliegen zu können.

Mike zum videodreh: “Dreharbeiten und die reise nach Marokko und zurück waren wie ein Wirbelwind. Mein Rückflug ging über Paris. Eine französische Dame, bei der ich Makronen gekauft habe, sagte mir, dass ich Glück hatte heute noch zu fliegen, weil die europäisch/amerikanischen Grenzen ab dem nächsten Tag dicht wären.”

Die Frohsinn verbreitende Sommersingle ist ein würdiger Nachfolger des 2019 erschienenen Albums „Thresholds“ und ein perfekter Teaser für das im Herbst erscheinende Album “En Masse”.

Mike Edel – “Hello Universe” erscheint heute (23.06.2020) via PENNANT/Believe