Mount Winslow – “Flokati”

Ideal zum Jahreswechsel…

…und auch sonst super hörbar.

So kurz vor Schluss möchten wir noch einen Betrag bringen, den wir eigentlich schon vor zwei Wochen veröffentlichen wollten. So ist das eben mit dem Wollen. Man muss es auch machen.

Mitte Dezember erschien mit “Flokati” die aktuelle Single von Mount Winslow. Zu „Flokati“ gibt es auch ein Video und dieses Video schafft es die Stimmung des Songs bestens in den visuellen Bereich zu transponieren, sodass wir an einer Empfehlung einfach nicht vorbei kommen.

Auf der Suche nach einer Erklärung für das was Mount Winslow so tun sind wir auf den Versuch einer Beschreibung getroffen, der weit mehr als eine Deskription ist, er ist eine tiefe Verneigung: „Wer von uns wäre nicht einmal gerne dabei, wenn Ben Howard und die jungen, unverbrauchten Coldplay ein gemeinsames Album produzieren und sich auf halber Strecke The National mit ins Boot holen? Passiert ist das leider noch nicht. Aber mit dieser Klangvorstellung ist man verdammt nah an dem dran, was Mount Winslow tun“.

Erst im März veröffentlichten Mount Winslow ihre Debüt-Single “Burden of Time” und setzten damit Maßstäbe. Das Quartett – bestehend aus Sänger und Pianist Piet Julius, Bassist Simon, Gitarrist Henry und Drummer Raphael – macht allerfeinsten Alternative-Folk-Rock. Sie setzen die Stimme von Piet bestens in Szene, ohne dabei selbst als Instrumental-Statisten dazustehen. Hallgetränkte Gitarren, markante Fills, breite Klangflächen, spannende Sounddetails bis in den letzten Winkel der Songs und ein unkonventionelles Spiel mit Rhythmus und Dynamik zeigen, dass die vier ihr Handwerk verstehen und lieben. Immer wieder schimmern Einflüsse aus Folk, Indie, Shoegaze und Post-Rock durch und geben ihrer Musik eine ganz eigene Färbung.

Diese Musik ist Musik zum Anhören. Man muss sich auf sie einlassen und bereit für Neues sein. Wenn das der Fall ist – dann ist die Musik von Mount Winslow sowohl als Soundtrack für Roadtrips als auch für Abende allein geeignet.

Um die Musik von Mount Winslow zu hören musst du das Tempo aus deinem Alltag rausnehmen. Multitasking ist hier eher hinderlich. Lass dich auf die Songs von Mount Winslow ein und du verlierst dich in ihrer Schönheit und Tiefe.

Mount Winslow – “Flokati” erschien am 13. 20. 2019.