FishBookLetters

Friday, November 27, 2020

scheibe

The Kills – „Little Bastards“
Musik

The Kills – „Little Bastards“

Echte Leckerlis … The Kills kündigen eine neue Platte an. Für ihre Neuerscheinung haben The Kills eine ganz besondere Compilation aus B-Seiten und echten Raritäten…
Fleetburner - "Fleetburner"
Musik

Fleetburner – “Fleetburner”

Metal-Newcomer mit bekannten Größen Aus den Niederlanden kommend fährt Fleetburner wie ein frisch vom Stapel laufender Panzerkreuzer in den gut befestigten Heavy-Metal-Hafen ein und hat…
Brad Stank – „Kinky Om“
Musik

Brad Stank – „Kinky Om“

Oh Sexistentialismus, klingt beinahe intellektuell Brad Stank – der sich selbst als „sexistentialist pop libertine“ beschreibt, veröffentlicht im August mit „Kinky Om“ seine neue Platte.…
Church Girls – „The Haunt“
Musik

Church Girls – „The Haunt“  

Ostküsten-Post-Punk Die Church Girls kommen aus Philadelphia (US). 2014 wurde die Band von Mariel Beaumont gegründet und ist mittlerweile eine der spannendsten Bands an der…
Parson Jones – „Clear As Day“
Musik

Parson Jones – „Clear As Day“

Schiebt die Wolken weg Songs die dich vom ersten Takt an kriegen sind etwas ganz Besonderes. So etwas findet man nicht jeden Tag und auch…
MALE – „Zensur & Zensur“
Musik

MALE – „Zensur & Zensur“

Punk´s not dead ….  So wie in der Mode längst vergessen geglaubte Stile und Stücke immer wieder auftauchen, so kehrt auch in der Musik einiges…
The Propper Ornaments - "Mission Bells"
Musik

The Proper Ornaments – “Mission Bells”

Psychedelisch in den Frühling Knapp neun Monate nach Veröffentlichung ihres letzten Albums „Six Lenins” lassen The Proper Ornaments erneut von sich hören. Die ersten Impulse…
Kabuki Joe – „Weight of the World“
Musik

Kabuki Joe – „Weight of the Week“

Leidenschaftlich und schön laut Kabuki Joe sind in Zürich zu hause, sie sind meistens zu dritt und sie lieben Punkrock – aggressiv, schnell, melodisch und…
Gender Roles – „Prang“
Musik

Gender Roles – „Prang“

Mit ganz viel Kraft und guten Texten Manchmal – wohl in den Momenten des Größenwahns – glaube ich beinahe alles an Musik zu kennen. Nichts…