FishBookLetters

Musik, Film, Buch…

Thursday, May 19, 2022
Sonic Youth - „In/Out/In“

Sonic Youth – „In/Out/In“

Zurück an den Anfang der 2000er

Sonic Youth waren wohl eine der einflussreichsten Rockbands, die aus der US-Musik-Undergroundszene hervorgingen.

In den Achtzigern etablierten sie mit No-Wave eine neue Musikrichtung. Sie gelten bis heute als Paradebeispiel für einen super kreativen genreübergreifenden Crossover-Sound.

Ihr Markenzeichen war immer der sehr spezielle Noise-Rock-Gitarrensound – weit weg vom bisher üblichen Schema Ei.
Dieser Sound war ein echter Gamechanger für Gitarristen, denn hier wurde die Intensität des Punk mit Elementen der Performance- Art-Ästhetik der New Yorker Kunstszene kombiniert. Ein toller und sehr cleverer Kunstgriff.

Auf „In/Out/In“, dem kommenden Minialbum, welches Carl Saff letztes Jahr masterte, finden sich drei bisher unveröffentlichte Aufnahmen. Die Leckerbissen heißen „Basement Contender“ und „Machine“ aus dem Jahr 2008 und „Social Static“ aus dem Jahr 2000. Dazu gesellen sich zwei bis heute nur auf der Three Lobed „Not the Spaces You Know, But Between Them“-Compilation erschienenen „In & Out“ (2010) und „Out & In“ (2000).

Sonic Youth – „In/Out/In“ erscheint am 18.3.2022 via Three Lobed Recordings, Redeye im Bertus Musikvertrieb.

Show More