FishBookLetters

Musik, Film, Buch…

Tuesday, February 27, 2024
Me & Ms Jacobs – “On The Run“

Me & Ms Jacobs – “On The Run“

Etwas kratzig und doch ganz warm

Entstanden ist die Band aus einer Gruppe von Musikern der Generation Z. Generation Z sind die, die nach der Generation Y kamen, Post-Millennials sozusagen.

Musikalisch verstehen sie sich als eine Art Gegenstrom zum EDM und Co. In ihrer Ästhetik gehen sie deutlich auf Distanz zu Autotune und ähnlichem elektronischen Schnickschnack. Sie sehen ihre musikalische Heimat eher im Sound vergangener Generationen. Hier mischen sich Rock, Urbane, moderne Töne und auch Rocksteady nebst Reggae mit Gipsy-Swing und Retro Soul. Dazu gesellen sich gern erdige Gitarren, die so schon in den 90ern ihre Fans hatten. Dazu kommen warme Bläsersätze, eingängige Grooves und sehr sphärische Keys.

All diese so unterschiedlichen Facetten machen die Musik von Me & Ms Jacobs zu dem was sie ist und bestärken so das musikalische Genre in dem sie sich bewegen. Man nennt es Eclectic Soul. Das trifft es ganz gut und das ist es auch.

“On The Run“ ist das Debütalbum der Band um Sängerin und Song-Writerin Lina Jacobs. Die Songs erzählen die Geschichte der Sängerin, die trotz ihres jungen Alters schon sehr viel zu verarbeiten hatte. Sie tut es in der Form, die ihr mit in die Wiege gelegt wurde.

Die Songs sind sehr ehrlich und tief berührend. Auf ihrer Suche ist Lina Jacobs mit Anfang 20 mitten in der Musikszene Hannovers angekommen, wo sie endlich ein neues Zuhause und eine tolle Band gefunden hat. Bestechend ist der Mix aus dem wunderbar weichen Sound der Band und der recht rauen und bestechend starken Stimme von Sängerin. Parallelen zu Amy Winehouse tun sich hier auf.

“On The Run“ ist jedenfalls ein wirklich starkes Debüt. Hier wird etwas in die Welt gesetzt, was wirklich gut und schön ist und dabei ganz viel Potenzial hat.

Me & Ms Jacobs – “On The Run“ erscheint am 24. Februar 2023 via flowfish records im Vertrieb von Broken Silence.

Show More